Kündigungsklage jetzt am Landgericht

In der kommenden Woche gibt es einen erneuten Gerichtstermin für eine der verbliebenen Mieter_innen in der Straßburger Straße. In 1. Instanz wurde das Anliegen von Econcept abgelehnt, der Mieterin kündigen zu können, um mehr Profit zu machen. Jetzt verhandelt das Landgericht Berlin über die Kündigung wegen mangelnder wirtschaftlicher Verwertbarkeit eines voll sanierten Hauses.

Donnerstag, 25. September 2014
10 Uhr
Landgericht
Littenstraße 12-17
Raum 3807

Wir rufen zur Unterstützung vor Gericht auf. Kommt zahlreich! Mieter_innen wehren sich gemeinsam!